Sommerurlaub in Frankreich wird möglich: 2. Phase der Lockerungen ab 2. Juni

Caroline Leboucher, CEO von Atout France
Press release

Der französische Premierministers Edouard Philippe hat in seiner Rede vom 28. Mai bestätigt: der Sommerurlaub in Frankreich wird möglich, denn Frankreich startet am 2. Juni in die zweite Phase der Lockerungsmaßnahmen.

Dieser Artikel unserer Website ist frisch aktualisiert; er beschreibt die aktuelle Situation und die ab dem 2. Juni gültigen Regelungen: https://de.france.fr/de/nuetzliche-tipps/info-coronavirus-die-situation-...

Hier finden Sie eine Zusammenfassung der Äußerungen des Premierministers in französischer Sprache; die englische Version wird in Kürze verfügbar sein: http://www.atout-france.fr/actualites/deconfinement-acte-2

Caroline Leboucher, die Generaldirektorin von Atout France, freut sich, dass auch deutsche Touristen nach dem 15. Juni wieder in Frankreich willkommen geheißen werden können:

„Mit Ungeduld erwarten wir den 15. Juni und damit die Bestätigung, dass die Grenzen innerhalb der Europäischen Union wieder geöffnet werden können. Die Leistungsträger des französischen Tourismus haben in enger Zusammenarbeit mit der französischen Regierung Gesundheitsprotokolle und Verhaltensregeln erarbeitet, die die Sicherheit der Besucher wie des Personals gewährleisten sollen. Strände der vielfältigen französischen Küsten, weite Landschaften und die Berge bieten sich für Spaziergänge mit Abstand und sportliche Outdoor-Aktivitäten an. Freizeitparks und kulturelle Stätten, aber auch Restaurants und touristische Unterkünfte erwarten erneut deutsche Touristen. Wir hoffen, dass sie sehr bald wieder die französische Lebensart genießen können – einen Café und ein Croissant auf einer morgendlichen Terrasse oder aber das Wiedersehen mit Freunden oder im Kreis der Familie rund um einen üppig gedeckten Tisch voller französischer Speisen und Weine.“

Kontakt

Monika Fritsch
Atout France
Zeppelinallee 37
60325 Frankfurt
Germany
069-97 58 01 36