Frankreich auf der Frankfurter Buchmesse 2019

Event
29/08/2019

Literarische Reise nach Frankreich: Atout France und Occitanie laden ein zu spannenden Treffen und lokalen Spezialitäten

Dass die malerischen Landschaften Frankreichs sich auch gut als Krimikulisse eignen, beweisen auch dieses Jahr wieder Autoren am Stand von Atout France (Halle 3.1, Stand K142) auf der Frankfurter Buchmesse. Kommen Sie mit den Autoren ins Gespräch und lassen Sie sich Ihre Bücher signieren. Mitaussteller und Ehrengast ist in diesem Jahr die Region Occitanie. Krimiautor Jules Besson hat sich die Region für sein neuestes Werk ausgesucht: In „Die Toten von Carcassonne“ wird der pensionierte Kommissar Konrad Keller aus seinem beschaulichen Hausbooturlaub mitten hinein in ein Verbrechen gezogen: Ein brutaler Mord in Carcassonne lässt ihn seinen Aufenthalt in der malerischen Festungsstadt verlängern.

Sie können Jules Besson an folgenden Tagen an unserem Stand treffen:

  • Mittwoch, 16. Oktober von 10-12 Uhr und 14-17 Uhr
  • Samstag, 19. Oktober von 10-12 Uhr und 15-17 Uhr
  • Sonntag, 20. Oktober von 10-12 Uhr und 14-16 Uhr

Weitere Autorentermine:

  • Manfred Hammes ("Durch den Süden Frankreichs"): Donnerstag von 11-12 Uhr
  • Johanna Huda ("Die Madonna von Montbazin"): Freitag von 14-15 Uhr
  • Liliane Fontaine ("Die Richterin und die tote Archäologin"): Freitag von 15-16 Uhr
  • Alexander Oetker ("Winteraustern"): Freitag von 16-17 Uhr
  • Sandra Aslund ("Tödliche Provence"): Samstag von 13-14 Uhr
  • Silke Ziegler ("Im Tal der Hoffnung"): Samstag von 14-15 Uhr

Am Wochenende bietet die Buchhandlung Büchergalerie aus Bad Vilbel die Möglichkeit, die Bücher direkt am Stand zu erstehen.

Der Fotograf Markus Kirchgessner war sechs Wochen in der Region unterwegs und hat tolle Aufnahmen von seiner Reise mitgebracht. Ihn können Sie am Donnerstag von 14 bis 16 Uhr nach seinen persönlichen Tipps fragen.

Kochdemonstrationen

Bei so vielen spannenden Themen braucht man Nervennahrung! Sie wollen wissen, was es mit "Le panier d'OC" und "Les plaisirs champêtres" auf sich hat? Dann besuchen Sie unsere Kochshows mit Sandy Neumann vom Blog "Confiture de vivre". Sandy bereist Frankreich seit über 15 Jahren. Eine besondere Liebe verbindet sie mit der Region Occitanie und deren unvergleichlich guten Produkten. Gemeinsam mit Ruthard Stäblein vom Hessischen Rundfunk, der die Vorführungen kommentiert, erläutert sie die Vorzüge der okzitanischen Küche.

  • Wo? Gourmet Gallery Show Kitchen (Halle 3.1)
  • Wann? Mittwoch, 16. Oktober, um 12 Uhr und Donnerstag, 17. Oktober, um 17 Uhr

Happy Hour mit Verkostung okzitanischer Weine

Auch an unserem Stand können Sie okzitanische Köstlichkeiten probieren. Die Weine stellen die Winzerverbände "Conseil Interprofessionnel des Vins AOC du Languedoc" und "Vignobles du Sud-Ouest".

  • Mittwoch, Freitag, Samstag ab 17 Uhr
  • Sonntag ab 16 Uhr

#LRnF #FBM19

Kontakt

Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt
Germany