Die Empfangsstelle des Tourismusbüros von Paris zieht um

Hôtel de Ville Paris
Press release

Die Touristeninformation des Pariser Tourismusbüros wird vom Quartier de l‘Opéra zum Hôtel de Ville verlegt.

Die Touristeninformation ist künftig in ganz neuen Räumlichkeiten (200 m²) der Nr. 29, rue de Rivoli (4. Arrondissement) untergebracht. Sie befindet sich fortan auf dem Gelände des Rathauses der Stadt, neben der Boutique Paris Rendez-Vous. Dort wird das Tourismusbüro von Paris am 2. Juli – mitten in der Saison – neu eröffnet.

Eine Touristeninformation der neuen Generation
Die Räumlichkeiten wurden für den Empfang der Besucher vollständig umgebaut und neu konzipiert. Hier wird ab sofort eine breite Palette an Serviceleistungen angeboten, die genauso innovativ sind wie in der Empfangsstelle an der Gare du Nord, die schon zu Beginn dieses Jahres eingeweiht wurde.
Die Touristeninformation ist täglich von 9:00 bis 19:00 Uhr geöffnet. Die Besucher können sich hier über wichtige Events und neue Besichtigungs- oder Ausgehmöglichkeiten informieren. Angeboten wird auch ein Ticketservice für den offiziellen City-Pass Paris Passlib' und andere Tickets für Verkehrsmittel, Museen und die wichtigsten Attraktionen und Ausstellungen. Ein Click & Collect-Dienst macht vorausschauenden Besuchern und Parisern das Leben leichter, die ihre Tickets auf parisinfo.com vorbestellen können.

Günstige Lage im Herzen der Stadt
Das Tourismusbüro wird damit ins Herz der französischen Hauptstadt verlegt. Es befindet sich also in Zukunft ganz in der Nähe bedeutender Sehenswürdigkeiten wie der Kathedrale von Notre-Dame und des Seineufers sowie am Rand des besonders sehenswerten Marais-Viertels in einer für Paris typischen Umgebung.

Die Öffnungszeiten ändern sich nicht:

  • vom 1. Mai bis zum 31. Oktober: 9:00 bis 19:00 Uhr

  • vom 1. November bis zum 30. April: 10:00 bis 19:00 Uhr

Kontakt

Presseteam von Atout France
Atout France - Französische Zentrale für Tourismus