Ryder Cup 2018 in Saint-Quentin-en-Yvelines

Ryder Cup 2018 Frankreich
Ryder Cup 2018 Frankreich
Ryder Cup 2018 Frankreich
Ryder Cup 2018 Frankreich
Press release

Zum ersten Mal ist Frankreich Gastgeber des bedeutendsten Golfmannschaftsturniers der Welt

Vom 28. bis 30. September 2018 findet das berühmteste Golfturnier, das neben der Fußballweltmeisterschaft und den Olympischen Spielen zu den Sportereignissen mit dem größten Medienecho gehört, in Frankreich statt. Über drei Tage messen sich die je zwölf besten amerikanischen und europäischen Golfspieler auf der Anlage Golf National in der Region Ile-de-France.

Der Ryder Cup ist ein Prestigeduell und findet im Zweijahresturnus abwechselnd auf dem nordamerikanischen und europäischen Kontinent statt. Bereits 1927 wurde das traditionelle Golfmannschaftsturnier ausgetragen und gehört heute zu den unverzichtbaren Ereignissen im Terminkalender zahlreicher Golf-Fans. Historisch bedingt wird es erst zum zweiten Mal in seiner Geschichte auf dem europäischen Festland ausgetragen.

Das Golfturnier trägt den Namen des britischen Golfsponsors Samuel Ryde und ist ein prestigereiches Kräftemessen, bei dem es nicht um Preisgeld geht. Beim letzten Aufeinandertreffen in einem europäischen Land, in Schottland 2014, zog das Turnier über 2.000 Medienvertreter und 240.000 Zuschauer an. Frankreich plant für 2018 mit 51.000 Zuschauern pro Turniertag und insgesamt 300.000 Zuschauer auf die Woche verteilt.

Bereits ab dem 25. September ist das Gelände für den Publikumsverkehr geöffnet und bietet mit Trainings- und Showtagen die Gelegenheit, für das große Golfturnier in Stimmung zu kommen. Die Organisatoren und der französische Golfsportverband erwarten sich von dem Event einen Schub für die französische Golfszene.

Kontakt

Presseteam von Atout France
Atout France - Französische Zentrale für Tourismus
2 Avenue du Golf
78280 Guyancourt
France