Pressemappe Normandie 2018

Dossier de presse

Über 600 Kilometer Küstenlinie mit beeindruckenden Kreidefelsen und langen Sandstränden, ein sanft-hügeliges Hinterland und eine beeindruckenden Geschichte – das ist die Region Normandie im Westen Frankreichs!

Nur eine Stunde von Paris entfernt hat sie für jeden Geschmack etwas zu bieten: Kunstbegeisterte wandeln auf den Spuren des Impressionismus in Giverny oder entlang der Blumenküste, Geschichtsinteressierte entdecken die Geschichte der Wikinger, die pittoresken mittelalterlichen Städte, Burgen und Abteien und folgen den Spuren von Wilhelm dem Eroberer, Johanna von Orléans oder Richard Löwenherz. Natur- und Sportbegeisterte finden mit zahlreichen Fahrrad- und Wanderrouten ein wahres Paradies in der Normandie. Der Golfstrom beschert der Region ein mildes Klima, das nicht nur den malerischen Gärten der Region, sondern auch den normannischen Äpfeln zugutekommt – sie werden zu Cidre und Calvados weiterverarbeitet. Darüber hinaus hält die Region noch viele versteckte Schätze bereit, zum Beispiel das Haras du Pin, das älteste Nationalgestüt Frankreichs, die Manufaktur Bohin, die einzige verbliebene Stecknadelmanufaktur Frankreichs, Port Racine, den kleinsten Hafen Frankreichs oder das Scriptorial von Avranches, in dem die alten Manuskripte der Mönche des Mont Saint-Michel aufbewahrt werden! Lassen auch Sie sich von der Normandie begeistern und entdecken Sie den „Garten am Meer“.

Kontakt

Sawina Oehlke
Projektleitung Normandie c/o Atout France
069 97 58 01 21