Neues zu den französischen Skigebieten 2017

Le Grand Bornand – Alpina Watches ESF Experience
La Plagne – Das Restaurant „360“
Val Thorens – Die Berghütte des Lou-Sees
Vallée du Manchet, Val d'Isère
Press release

Frankreichs Skigebiete locken mit originellen Neuheiten in die neue Saison

Bald startet die Skisaison in Frankreich. Die ersten Schneeflocken sind bereits gefallen – ein Grund mehr, über die Neuheiten in den französischen Skigebieten zu informieren:

Le Grand Bornand – Alpina Watches ESF Experience
Sich einmal mit den großen Riesenslalom-Profis messen, können Hobby-Rennfahrer bei der Alpina Watches ESF Experience. Eine neue und einzigartige Zeiterfassung überträgt die Zeit eines jeden Fahrers auf eine Riesenleinwand und vergleicht sie mit der der Größen des Skirennsports: Tessa Worley, zweifache Riesenslalom-Weltmeisterin 2013 und 2017, und Steve Missillier, Vize-Olympiasieger 2014, setzen die Messlatte hoch an. Hobby-Rennfahrer können ihre eigenen Zeiten direkt auf den sozialen Netzwerken teilen.

La Plagne – Das Restaurant „360“
Einen imposanten Panoramablick auf die Alpen genießen Gäste vom neuen 360° Restaurant. Das Gebäude ist vollständig mit Glasfenstern verkleidet. Man kann hier den Blick über die Alpenkette schweifen lassen, im ersten Stock im Restaurant speisen oder sich in der im „industrial“-Style gehaltenen Cafeteria aufwärmen. Der Michelin-Sterne-Koch Jean-Michel Bouvier berät das Küchenteam. Hochwertige Speisen mit regionalen Zutaten bekommen die Gäste hier zu erschwinglichen Preisen.

Val Thorens – Die Berghütte des Lou-Sees
Aussteigen vom Skizirkus können Urlauber in der Berghütte des Lou-Sees. Sie liegt mitten in den Skigebieten Val Thorens und Les Menuires und bietet Ausstieg aus dem Alltag und Genuss der Wildnis. Selbst Eistauchen wird in diesem Tal angeboten. Mit umfassenden Renovierungsarbeiten hat die Gemeinde Les Bellevilles die alte Berghütte in traditioneller Manier wiederhergestellt. 31 Schlafplätze mit einem großen Raum für Verpflegung stehen zur Verfügung.

Mégève und Val d’Isère – Winter Golf Turnier (Januar bzw. März 2018)
Nicht immer muss ein Golfplatz ein gepflegter, grüner Rasen sein. In Megève und Val d’Isère verwandelt sich die prächtige Schneelandschaft in einen 9-Loch-Golfplatz für insgesamt 70 Spieler. Spitzengolfer aus aller Welt nehmen an diesem besonderen Event teil. Neben den beiden französischen Destinationen gastiert der Winter Golf Cup auch in Crans Montana (Schweiz) und Aspen (Colorado).

Infos
FRANCE MONTAGNES
Frédérique Chenal
Tel. +33 (0)4 79 65 06 75
www.france-montagnes.com
f.chenal@france-montagnes.com

Kontakt

Presseteam von Atout France
Atout France - Französische Zentrale für Tourismus