Atout France: #FEEL Kampagne in Deutschland, Großbritannien und den Niederlanden

FEEL Kampagne
Press release

Am 9. März, eröffnet Atout France und dessen Partner eine großangelegte Kommunikationskampagne, um für den Tourismus in den verschiedenen französischen Urlaubsdestinationen zu werben. Die Kampagne zielt auf die drei europäischen Länder Deutschland, Vereinigtes Königreich sowie die Niederlande ab, aus denen die Hälfte der nach Frankreich reisenden internationalen Touristen stammt.

Nachdem Frankreich im Jahre 2016 etwa 83 Millionen internationale Besucher empfing (im Gegensatz zu 85 Millionen im Vorjahr, das als Rekordjahr gilt), steht das Jahr 2017 unter guten Vorzeichen: Internationale Buchungen, insbesondere auf einem Großteil der entfernt liegenden Märkte, nehmen stetig zu und die Aussichten für die kommenden drei bis sechs Monate erscheinen vielversprechend.

Um diese Tendenz zu bestärken, hat der französische Staat Atout France Sondergeldmittel zur Verfügung gestellt, die verstärkte Werbemaßnahmen für das Reiseziel Frankreich gegenüber internationalen Besuchern ermöglichen. In diesem Rahmen eröffnet die Agentur für touristische Entwicklung Frankreichs die Kommunikationskampagne #FEEL in Deutschland, Großbritannien und den Niederlanden.

Ziel dieser Großaktion ist es, Besucher dazu einzuladen, die verschiedenen französischen Reiseziele zu entdecken und dort besondere Erfahrungen zu machen. Durch die Kampagne soll die Vielfalt der Reiseziele und deren große Anzahl verschiedener Aktivitäten gewürdigt werden. In der Tat besichtigen Touristen heutzutage nicht nur die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Frankreich, sondern sie möchten sie vor allem selber erkunden: Probieren, anfassen, sehen, hören und fühlen. Nach Frankreich zu fahren bedeutet, eine einzigartige Reise der Sinne zu erleben. Vor diesem Hintergrund wurde das Kreativkonzept #Feel ausgewählt, das je nach Reiseziel (#feelBordeaux, #feelCotedAzur, #feelNormandie, etc.) und je nach Urlaubsaktivität (#feelFrenchCulture) deklinierbar ist.

Die Werbebotschaften werden von schönen Bildern begleitet, die den Fokus auf den Menschen selbst legen, und spielen durch einen ungewöhnlichen Ton mit jeder Destination und ihren Klischees. Das Tryptichon Blau/Weiß/Rot ermöglicht eine sofortige Identifizierung mit Frankreich.

Diese Initiative, koordiniert von Atout France, vereinigt etwa dreißig private und institutionelle Partner*, darunter Transportgesellschaften, Destinationen und Vertriebspartner (Reiseveranstalter). Diese Stärkengemeinschaft, die heute unverzichtbar ist, sollte den Fachleuten des Tourismussektors ermöglichen, gemeinsam ihre Marktanteile in den drei Ländern zu verteidigen, in einem touristischen Kontext mit immer zunehmender Konkurrenz. Auf dem deutschen Markt sind Alleo, Eurolines, Eurowings und Novasol besonders aktiv und die Kampagne wird somit die Angebote für ihre Kunden aufwerten, damit sie ihren Aufenthalt in Frankreich sorglos planen können. Mit der Kampagne #Feel setzt Atout France ein Kommunikationsinstrument ein, das sich auf ungefähr 4,6 Millionen Euro beläuft.

Der Mediaplan ist für jeden Markt spezifisch und verteilt sich zu 50% auf den Offline- und zu 50% auf den Online-Kanal. Vorgesehen sind Out-of-Home-Kampagnen in den Bahnhöfen und U-Bahn-Stationen in den Hauptverkehrspunkten der Großstädte sowie Anzeigen in der Lokalpresse. Auf digitaler Ebene wurden den Partnern Programmatic-Werbung (Native Ads, Soziale Medien) und Suchmaschinenmarketing angeboten. Schließlich werden auch die Social Media-Kanäle von Atout France (mehr als 5 Million Fans auf internationaler Ebene) eingesetzt.

Liste der Partner der Kampagne #FEEL
Ministère de la Culture et de la Communication
Alleo
Brittany ferries
EasyJet
Eurolines
Eurostar
Eurowings
KLM
Novasol
P&O
Thalys
Voyages-sncf

Agence Régionale des Pays de la Loire
Ardennes
Atlantikküste
CRT Bretagne
CRT Bourgogne – Franche-Comté
CRT Centre Loiretal

CRT Champagne-Ardenne
CRT Côte d'Azur France
CRT Normandie
CRT Neuaquitanien
CRT Paris Région
CRT Provence-Alpes-Côte d'Azur
Dordogne-Tal
Mont-Saint-Michel
Montagnes du Jura
OT de Biarritz
OT de Bordeaux
OTC de Paris

Cluster Küstenregionen von Atout France
Cluster Naturismus von Atout France
Cluster Städtetourismus von Atout France
Cluster Weintourismus von Atout France

Kontakt

Presseteam von Atout France
Atout France - Französische Zentrale für Tourismus